News 2

STIFTUNG PFIZER FORSCHUNGPREIS

Kurt Laurenz Metzler schuf den Forscher exklusiv für die Stiftung Pfizer Forschungs-Preis. Sie dient als Symbol, im weiteren Sinne als „Forschungs-Oskar“. Metzler sieht darin die Symbiose zwischen Kopf und Handwerk. Er verbindet damit die Hoffnung, dass bei aller Forschungsaktivität die ärztliche Kunst, das ärztliche Handwerk und damit der Mensch als Zentrum des ärztlichen Wirkens nicht verloren gehen. Der Forscher wurde in einer weltweit limitierten Auflage von 300 Exemplaren in Bronze gegossen. Jedes Exemplar wurde vom Künstler handbearbeitet.  Die Statue ist nicht im internationalen Kunsthandel erhältlich. Sie wird exklusiv den PreisträgerInnen des Pfizer Forschungs-Preises verliehen.